Zeiterfassungsgerät ZWS Box
 

Zeiterfassung BÜRK ZWS Box

Neu und einzigartig. Das Stempeluhren-Terminal mit direkt eingebauter Software.

Technische Daten
System-Voraussetzungen:
Web-Browser wie Internet Explorer (Version 10,11), Google Chrome (bis Version 33), Mozilla Firefox (Version 25.x, 26.x, 27.x) o.ä.. Alle gängigen Web-Browser werden unterstützt.
Applikationssprache:
Standardmäßig auf Deutsch eingestellt.
Andere Sprachen wählbar. (Englisch, Französisch, Niederländisch, Italienisch).
Lizenzmanagement:
Zur Verwaltung der Mitarbeiter werden Jahreslizenzen benötigt. Diese können in verschiedenen Losgrößen je nach Anzahl der Mitarbeiter bestellt werden.
Display:
3,5“ TFT, beleuchtet
Spannungsversorgung:
100 - 240 V - 50/60 Hz / Stecker-Netzteil 12 VDC, 1,5 A
Option: Unterputz-Netzteil, Ø 54 mm, 12 VDC, 1,5 A
Relais-Kontakte:
2 potentialfreie Wechsel-Kontakte (max. 30 VDC, 1 A)
Genauigkeit:
Synchronisation über NTP (Network Time Protocol), bis zu 2 NTP-Server einstellbar.
(1 NTP-Server voreingestellt: ntp.mobatime.de)
Umgebungstemperatur:
0 bis 42°C, 20 - 80 % relative Feuchtigkeit, nicht kondensierend
LAN - Anschluss:
TCP/IP, 10/100 MBit Ethernet
Abmessungen:
B 205 x H 145 x T 47 mm
Gewicht:
1,4 kg
Schutzart IP20:
Schutzklasse II / Schutzisolierung
RFID-Leser:
125 kHz, EM4012 / Crosspoint
Biometrie:
Identifikation ≤ 2 Sek.