Zeiterfassungsterminal BÜRK ZWS Pro 40.10

Automatisierte Personalzeiterfassung über ein leistungsstarkes Erfassungsterminal

 

Technische Daten
Gehäuse:
Kunststoffgehäuse in verschiedenen Farben mit Kunststoffabdeckung und Anti-Reflex-Folie
Anzeige:
Typ:7" TFT, 800 x 480
Helligkeit: 400 cd / m²
Leistungsaufnahme:
5 W
Kommunikations-Schnittstellen:
RFID: HITAG 2, 125 kHz; MIFARE 1K, 13,561MHz;andere Leseverfahren wie Desfire, EM4100, Legic o.a. auf Anfrage
Ethernet: RJ45 10BaseT/100BaseTX (IEE802.3) Auto-Negotiation
RS 232: RJ 12 modularer Verbinder
RS 475: RJ 12 modularer Verbinder
USB: USB-A High Speed
Kommunikations-Protokoll:
HTTP, SSL, NTP, SSH, TELNET, FTP, DHCP, HTTP PROXY, SOCK 5 PROXY
Speisung:
Standard: über PoE (IEEE 802.3 af-Class 2) oder 12 VDC
Zertifizierung:
EMC: EN60950, EN60950-22, EN55022, EN55024
Umgebungsbedingungen:
-10 bis +40 °C, rel. Lutfeuchtigkeit 10 bis 90 % nicht kondensierend
Schutzklasse:
IP 40
Befestigung:
Wandbefestigung (Standard), Tisch- bzw. Einbaugehäuse auf Anfrage
Abmessungen:
H 190 x B 190 x T 45 mm
Gewicht:
1 kg (incl. Wandhalter)